Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“

Diese Seite ist das Hauptquartier des Interviews mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“. Aufgrund interner, programmiertechnischer Probleme, musste ich leider diesen Artikel abändern. Das Interview ist nun als Dreiteiler hier zu finden: Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“ (Teil 1) Interview mit Dr. Christian...
mehr

Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“ (Teil 3)

In Ihrem Buch „Die Homöopathie-Lüge“ sprechen Sie und Frau Heißmann viele verschiedene Punkte im Zusammenhang mit  der Homöopathie an, man könnte auch sagen, Sie behandeln das Thema eindeutig „ganzheitlich“. Sie erklären was Homöopathie ist, warum Menschen daran glauben, was die Wissenschaft dazu sagt (und wie sie missbraucht wird) und vor allem, welche Rolle Ärzte,...
mehr

Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“ (Teil 2)

Halten Sie es grundsätzlich für möglich, dass Sie, und alle die der Homöopathie kritisch und skeptisch gegenüber stehen, sich irren könnten? Ja, theoretisch natürlich schon. Aber für die reale Welt, in der wir leben, ist das ein irrelevantes Gedankenexperiment. Ob wir alles nur träumen, in der Matrix leben oder was man sich sonst noch alles vorstellen kann, ist für unseren Alltag...
mehr

Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“ (Teil 1)

Frage: Herr Dr. Weymayr, um es gleich zu Anfang zu klären: Sind sie ein bezahlter Agent von „Big Pharma“? Dr. Weymayr: Nein, das bin ich nicht. Für Bayer beispielsweise habe ich zwar gearbeitet und auch deren Forschungsmagazin betreut, aber ich war auch für die anderen Player im Gesundheitssystem schon tätig. Macht dieser Vorwurf überhaupt Sinn, da Pharmaunternehmen ja auch...
mehr