Eleganter Unsinn III: Wertung von Naturwissenschaft vs. Geisteswissenschaft

Meine letzte Frage ist die, ob es gerechtfertigt ist eine Wertung der einzelnen Wissenschaften vorzunehmen oder nicht? Meine Antwort darauf lautet:  Ja, in gewisser Hinsicht ist eine Wertung möglich. Hierzu stelle ich zwei (voneinander unabhängige) Thesen auf, die folgendermaßen lauten: 1.)    Naturwissenschaften sind Geisteswissenschaften überlegen, im Hinblick auf Objektivität und...
mehr

Eleganter Unsinn II: Science War oder Naturwissenschaft vs. Geisteswissenschaft

Alan Sokal schreibt in Bezug auf seine Motivation: Aber was hat mich dazu bewogen? … [...] ich bin ein spießiger alter Wissenschaftler, der naiv glaubt, daß eine äußere Welt existiert, daß es objektive Wahrheiten über sie gibt und daß meine Aufgabe darin besteht, ein paar davon zu entdecken … Es geht mir darum, einen gegenwärtig im Trend liegenden postmodernen /...
mehr

Eleganter Unsinn I: Klarheit und Nachvollziehbarkeit

Im Jahr 1996 erschien in der Zeitschrift „Social Text“ ein Artikel von Alan Sokal mit dem Titel „Transgressing the Boundaries: Towards a Transformative Hermeneutics of Quantum Gravity“ (deutsch: Die Grenzen überschreiten: Auf dem Weg zu einer transformativen Hermeneutik der Quantengravitation). Das bemerkenswerte und absolut verblüffende an diesem Artikel ist nun, dass er völliger...
mehr

(Un)Möglichkeit versus Wahrscheinlichkeit

Manchmal äußert jemand in einer Diskussion das Argument „Aber es ist doch (rein theoretisch) möglich!“. Ich habe das jedenfalls schon oft gehört und will deswegen darüber reden und erklären, warum es kein gutes Argument, sondern ein sehr schlechtes und äußerst schwaches Argument ist. Zuerst muss man sich überlegen, was bedeutet es, wenn man meint etwas sei „möglich“. Hier...
mehr

Angst essen Verstand auf, oder „Die Akte Aluminium“ von Bert Ehgartner

Wie erreiche ich es, dass so viele Menschen wie möglich mein krudes Weltbild akzeptieren? Wie kann es funktionieren, dass meine wahnwitzigen wagemutigen Behauptungen ernst genommen oder sogar für wahr gehalten werden? Wie verhindere ich am effektivsten, dass Menschen selbst nachdenken? Solche und ähnliche Fragen könnte sich der Dokumentarfilmer und Impfgegner Bert Ehgartner gestellt haben....
mehr