Blog



Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“ (Teil 2)

Gepostet von am Feb 12, 2013 in Medizin | Keine Kommentare

Halten Sie es grundsätzlich für möglich, dass Sie, und alle die der Homöopathie kritisch und skeptisch gegenüber stehen, sich irren könnten?

Ja, theoretisch natürlich schon. Aber für die reale Welt, in der wir leben, ist das ein irrelevantes Gedankenexperiment. (mehr …)

Interview mit Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“ (Teil 1)

Gepostet von am Feb 11, 2013 in Medizin | Keine Kommentare

Frage: Herr Dr. Weymayr, um es gleich zu Anfang zu klären: Sind sie ein bezahlter Agent von „Big Pharma“?

Dr. Weymayr: Nein, das bin ich nicht. Für Bayer beispielsweise habe ich zwar gearbeitet und auch deren Forschungsmagazin betreut, aber ich war auch für die anderen Player im Gesundheitssystem schon tätig.

(mehr …)

Wer muss Diskussionen, Argumente und Belege fürchten?

Gepostet von am Jan 2, 2013 in Kritisches Denken | 2 Kommentare

Ich mag Diskussionen. Ich finde Argumente und Belege super. Warum? Diskussionen finde ich gut, weil immer die Chance besteht etwas hinzuzulernen. Wie lerne ich etwas hinzu? Indem ich mich in die Ansichten von anderen Menschen hineindenke und die Argumente und Belege, die für und wider diese Position sprechen, prüfe.

(mehr …)

Das beste und stärkste Argument gegen Religion(en)

Gepostet von am Dez 31, 2012 in Religion | 33 Kommentare

Das ist nun wirklich schwierig für mich. Ich kenne im Prinzip alle gängigen Argumente für und wider Religion(en). Es gibt Argumente für und wider den Glauben, die Religionen und die Institutionen (Kirchen etc.).

Ich werde hier der Reihe nach die wichtigsten Argumente für und wider besprechen, aber heute will ich mit dem wichtigsten, besten und stärksten Argument gegen die Wahrheit aller Religionen anfangen.

(mehr …)

Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit

Gepostet von am Dez 28, 2012 in Religion | 1 Kommentar

Uns ist überhaupt nicht bewusst, wie gut wir es hier in Deutschland (und größtenteils auch in Europa) haben. Damit meine ich nicht, dass wir (relativ) reich sind oder auf einer Insel des Friedens leben.

(mehr …)

Verifikation und Falsifizierung von Allaussagen und Existenzaussagen

Gepostet von am Dez 26, 2012 in Erkenntnistheorie | Keine Kommentare

Verifikation (oder Verifizierung) bedeutet das bewahrheiten einer Hypothese, man erkennt oder weist nach, dass ein Sachverhalt oder eine Behauptung wahr ist. Dies nennt man dann auch „Bewahrheitung der Behauptung“.

(mehr …)

Warum und wie bin ich zu diesem Blog gekommen?

Gepostet von am Dez 24, 2012 in Sonstiges | 6 Kommentare

Mir wurde diese Frage nun schon in verschiedenen Varianten gestellt, also wie ich zu diesem Blog gekommen bin, warum ich gerade über solche Themen schreibe, ob ich die Konfrontation suche etc.

(mehr …)

„Man muss halt einfach daran glauben!“

Gepostet von am Dez 21, 2012 in Religion | 4 Kommentare

Diese Aussage „Man muss halt einfach daran glauben!“ habe ich schon oft gehört, und zwar bei verschiedenen Themen.

(mehr …)

Wer nichts weiß, muss alles glauben

Gepostet von am Dez 19, 2012 in Kritisches Denken | Keine Kommentare

Wer wahre von falschen Behauptungen nicht unterscheiden kann, wem also nicht klar ist, wie (also mit welcher Methode) man sich davor schützt, falsche Behauptungen irrtümlich für wahr zu halten, muss eigentlich alles glauben.

(mehr …)

Ist Wissenschaft kalt?

Gepostet von am Dez 17, 2012 in Wissenschaft | Keine Kommentare

Als Babies sind wir alle Wissenschaftler. Wir sind neugierig und machen Experimente, um die Welt zu verstehen. (mehr …)