Die Homöopathie-Lüge: So gefährlich ist die Lehre von den weißen Kügelchen

Die Homöopathie-Lüge ist ein sachliches, informatives und Augen öffnendes Buch. Ich werde hier noch eine eigene Ecke aufmachen für Bücherrezensionen und deshalb hier auch nicht eine komplette Rezension über dieses Buch schreiben.

Allerdings ist dieses Buch so gut geschrieben und so wichtig, dass ich es hier unbedingt erwähnen muss. Jeder, der auch nur halbwegs informiert sein will über das Thema Homöopathie, egal auf welcher Seite er stehen mag, muss dieses Buch lesen.

In 10 Kapiteln wird das Thema Homöopathie „ganzheitlich“, völlig natürlich und sanft aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Jeder, der offen ist und etwas neues hinzulernen möchte, kann und sollte dieses Buch lesen.

Eine wunderbare Rezension über dieses Buch kann man bei Astrodicticum Simplex lesen. Und dort kann man dann gleich auch hunderte von Kommentaren lesen und mitdiskutieren.

Wer das Buch kaufen möchte, kann dies z.B. über Amazon erledigen.


Einen Kommentar schreiben